Sonntag, 22. Februar 2009

Felsenschalen - Großprojekt 200x120 cm

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine wirkliche Innovation auf dem Gebiet der Felsenschalen. Nicht allein die die Maße, die mit ca. 200x120 cm beeindrucken, sondern auch den schmalen Grad zu gehen zwischen Stabilität und dennoch grazielem Erscheinungsbild, waren eine besondere Herausforderung.
Dazu kam das Gewicht und die logistischen Überlegungen, eine solche Felsenschale auf einen adäquaten Sockel zu bringen. Dazu wurde eigens über einen befreundeten Förster eine entsprechende Eiche gefällt, deren Astgabelungen es ermöglichten, die große Felsenschale "schwebend" zu präsentieren. Vielen dank dafür Clemens !
Dieses große Arrangement läßt es nun dem passionierten Bonsailandschaftsgestalter offen , ob eine weite Felsenlandschaft, ein Hochgebirgswald, eine Hochalm etc. entstehen kann.
Wir haben uns entschieden, daraus eine Lärchenhochalm entstehen zu lassen, die sogar... als kleines Highlight ... einen natürlich wirkenden Hochmoortümpel im Inneren des Arrangents aufweisen soll. Der weitere Bepflanzungsverlauf und Entstehungsprozess wird ... wenn die Frosttage vorrüber sind , natürlich photographisch festgehalten und an dieser Stelle dokumentiert.
Zum Beginn dieser Bepflanzungsaktion siehe Mainblog natureart-bonsai - Post ...Lärchenhochalm ...



Auch wenn es auf den Fotos nicht so wirken mag ... es ist eine mächtig wirkende, große Felsenplatte mit den Maßen von 200 x 120 cm !!! die mit vier Männern auf ihren Sockel gehoben werden musste ....



Kleine, perfektionistische Detailänderungen konnten danach in rückenschonender Haltung vorgnommen werden...







Wir sind mächtig gespannt wie der erste Frühling dieser Lärchenhochalm dann in Rheine ausschauen wird ... Die Inhaberin dieser gigantischen Konstruktion ist übrigens Anne. B.
Herzlichen Glückwunsch dazu an dieser Stelle .



1 Kommentar:

kin'xp hat gesagt…

Nice pages!
we like your blogging style and we want to sponsor your blog.
If you want us to link your blog in our site,
put us in your blogroll and

1.send us your site/blog address;
2.send us a representative image of your blog (if you have one);
3.send us a brief description of your site.

we would be honored to advice your blog on ours!



ilinkyoursite staff
"I link your site"